Shopauskunft
4.57 / 5,00 (3 Bewertungen)
Shopauskunft_logo

Shopauskunft

4.57 / 5,00
3 Bewertungen
Shopauskunft 4.57 / 5,00 (3 Bewertungen)

Bedienerfreundlichkeit
Produktsortiment

Preisgestaltung
Bestellabwicklung

Lieferung
Service und Support

JKl
17.09.2021
Ralkowski
21.07.2021
Carsten
02.06.2021

Neue XT und LE 20x Firmware von Lupus Electronics

2021-09-17 10:36:00

Lupus Electronics ist stolz darauf Ihnen die neue Firmware für unsere XT Zentralen vorzustellen.

Diese Firmware erlaubt es Ihnen, Geräte von Gardena direkt über die LUPUS-XT zu steuern und zu automatisieren.

Nutzen Sie die Signale der verschiedensten Melder, um noch mehr aus Ihrem LUPUS und Gardena System herauszuholen.
Wir haben die Welten Gardena "Smart Water Control", "Smarte Mähroboter", "Smarte Bodenfeuchtesensoren" und

"Smart Power Zwischenstecker" in die XT integriert und hoffen, dass Sie sehr viel Freude damit haben.

Eine Auswahl an Automationsbeispielen hat lupus Electronics für Sie bereits auf dieser Website zusammengefasst:
Smarte Gartenbewässerung mit LUPUS und GARDENA.

Die kompletten Patchnotes für die neue Firmware 3.5 finden Sie hier:
XT Patchnotes 3.5
Sie können die Firmware ganz einfach über die Browser- oder Appoberfläche der XT installieren.

Neue Firmware für LE 20x Kameras

Ein weiteres Update bekommen auch LE 20x Kameras von Lupus Electronics. In der neuen Firmware 11R wurden die Kameras an das aktuelle

Rekorder-Design angepasst, so dass Sie beim Einstellen Ihrer Kameras und Rekorder wieder eine einheitliche Bedienoberfläche haben.

Ein entsprechendes Design-Update ist auch für weitere Kameras bereits in Entwicklung.
Die automatische https-Umleitung der Kameras kann nun deaktiviert werden. Dies erlaubt Ihnen,

die Kameras auch unverschlüsselt in Fremdsysteme einzubinden, die eine sichere,

verschlüsselte Verbindung noch nicht unterstützen.

Die aktuelle Firmware für die Kameras können Sie direkt in Ihrer Kamera unter
"Einstellungen" → System" → "System Upgrade" herunterladen und installieren.

Bitte formatieren Sie nach dem Update die SD-Karte der Kamera

und führen Sie unter "Einstellungen" → "System" → "Zurücksetzen"

einen Einstellungsreset mittels der Schaltfläche "Zurücksetzen" durch

(die WLAN-Verbindung bleibt dabei erhalten).

Ihr MBW-Electronic-Team

Ihr Elektronikshop für Photovoltaik Solar Thermie und Videoüberwachung