Kompaktwärmemengenzähler Zelsius

Artikelnummer: WT 853

Kompaktwärmemengenzähler Zelsius

 

Kategorie: Solar Thermie


186,19 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand ( DHL / DPD / Spedition je nach Gewicht)

ab Lager

Lieferzeit: 3 - 4 Werktage

Stück


Kompaktwärmemengenzähler Zelsius

Modern und nach neuestem Stand der Technik. Als Weiterentwicklung der bewährten multidataS1-Compact-Baureihe bzw. des ZENNER caltos besticht der neue zelsius® durch eine sehr hohe Messgenauigkeit in einem wesentlich erweiterten Leistungsbereich. Mit zulässigen Mediumstemperaturen von 10°C bis 90°C und Nenndurchflüssen von 0,6, 1,5 und 2,5 m3/h ist er maßgeschneidert für den Einsatz im Wohnungsbereich. Das Gerät überzeugt durch dauerhafte Messgenauigkeit und hohe Betriebssicherheit. Die präzise Multifunktionsanzeige zeigt permanent den aktuellen Verbrauchswert an. Über eine Bedientaste lassen sich in drei Anzeigeebenen alle wichtigen Geräte- und Verbrauchsdaten aufrufen. Selbstverständlich kann der zelsius® auf einen beliebigen kundenspezifischen Jahresstichtag programmiert werden. Darüber hinaus sind über das Display die Verbrauchswerte von 18 Monatsstichtagen abrufbar. Diese gibt es auch in der Variante als kombinierter Wärme-Kälte-Zähler mit einer zusätzlichen Anzeige für die Kälteenergie bei kombinierten Systemen.

Kommunikation

Alle Geräte verfügen serienmäßig über eine optische Schnittstelle für die gängigen mobilen Erfassungssysteme sowie Programmierung der wesentlichen Parameter (z.B. Stichtag, Kundennummer, Grenzwerte). ZR-Bus-Schnittstelle (RS-485), M-Bus-Schnittstelle und Fernzählaus- gänge sind selbstverständlich auf Wunsch lieferbar. Externe Funk- module können über den optionalen Impulsausgang angeschlossen werden.

Lieferbare Ausführungen

  • Kompaktgerät
  • Vom Volumenmessteil abnehmbares Rechenwerk (Kombi)
  • ZR-Bus inkl. 2 Eingänge ¦ M-Bus inkl. 2 Eingänge
  • RS-232 Schnittstelle inkl. 2 Eingänge
  • 2 Fernzählausgänge

 Leistungsmerkmale im Überblick

  • Zukunftssicher für alle Messaufgaben
  • Niedrigste Bauhöhe
  • Optische Schnittstelle serienmäßig
  • Hohe Messdynamik von 1:100
  • Leichter Anlauf
  • Beliebige Einbaulage (nicht über Kopf)
  • Bauartzulassung gemäß metrologischer Klasse C
  • Speicherung von 18 Monatswerten ¦ Symmetrischer oder asymmetrischer Einbau der Temperaturfühler
  • Fühlereinbau direkt eintauchend oder in Tauchhülse

Anschluss: 1"
inclusive  extra Kugelhahn 1" mit Abgang M10 für Temperatursensor Vorlauf

 


Versandgewicht:
1,30 kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufentscheidung:

In der aktuellen Sprache gibt es keine Bewertungen.